How to design a pattern

How to design a pattern?

Designing patterns is easy and real fun! First the single elements have to be designed: fold a piece of paper in half and then in half again and you get to a smaller, folded square. Then simply draw a figure on the folded square and cut it out. If you want to have a large, symmetric pattern in one piece, you have to pay attention to cut the paper beginning from the open edges, so that the folded edges are still connected. Once you unfold the cut out sheet, you see your large symmetric pattern. You can now either already use this as your pattern or cut out more pieces from it, and compose everything in the end to your final composition. In the end you stick everything on a white sheet of paper and your pattern is finished.

Wie kreiert man ein Muster ?

Muster designen ist einfach und macht richtig Spaß!

Um die Einzelelemente zu gestalten, faltet man ein quadratisches Stück Papier einmal längs und einmal quer. Auf das entstandene kleine gefaltete Quadrat zeichnet man eine beliebige Form und schneidet sie anschließend aus. Will man ein großes, zusammenhängendes Muster bekommen, muss man darauf achten, die Form von den offenen Seiten des Quadrates so auszuschneiden, dass die geschlossenen Kanten noch zusammenhängen.

Nachdem man das ganze nach dem Ausschneiden wieder aufgefaltet hat, hat man schon ein großes, symmetrisches Muster. Man kann es dann entweder schon als fertiges Muster behalten oder draus noch beliebige weitere Stücke herausschneiden, und diese anschließend zu einer Komposition zusammensetzen. Das Ganze klebt man dann auf ein weißes Stück Papier und fertig ist das Muster.

Materialliste // material list

FOLIA Bringmann

Tonpapier 500 Bogen farbig sortiert / Tinted drawing paper assorted colours

Bastelmesser / Art Knife

Kreativ- Silhouettenscheren / Silhouette- Scissors

Schneidunterlage / Cutting mat

Klebstoff

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *